Unsere Projekte

Als Zonta Club Brixen - Bressanone spenden wir  jedes Jahr den Großteil unserer Einnahmen aus Serviceleistungen, wie einen Flohmarkt oder Vorträge, an lokale, regionale und auch internationale Zonta Projekte mit Langzeitwirkung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anlässlich der weltweiten Zonta Kampagne „Zonta Says No to Violence against Women“ arbeiten wir mit der Kommission für Chancengleichheit der Gemeinde Brixen und mit anderen Partner Organisationen zusammen. Zugunsten von Benefit Abenden bemühen wir uns auch um Zusammenarbeit mit anderen Serviceclubs der Stadt. Zu unseren besten Einnahmequellen zählt seit einigen Jahren jedoch der Zonta Flohmarkt oder die Teilnahme am Gumperer Markt.

Projektförderungen der letzten Jahren gingen an:

Gesellschaft zum Heiligen Vinzenz

 

Haus der Solidarität Brixen

 

Frauenhaus in Brixen

 

Marieta-Frauenwerkstatt (Ziel ist interkulturelle Verständigung)

 

Clowndoctors

 

Ausbildungsförderung junger Mädchen und Frauen

 

Musikförderung

 

Restaurierung des „Weissen Turmes“ der Pfarrkirche

 

Vinzentinum

 

Rumänienhilfe

 

Nepalhilfe nach dem Erdbeben

 

Wir freuen uns, wenn Sie unserer Arbeit unterstützen wollen und garantieren deren 100%ige Verwendung für die Zielsetzung der Projekte:

 

Spende über die Steuererklärung:

Mit Ihrer Steuererklärung können Sie uns die 5 Promille, die für eine soziale Einrichtung vorgesehen sind zuerkennen. Dafür muss nur die Steuernummer  90036430214 des Zonta Club Brixen - Bressanone angegeben werden.

Spende durch Banküberweisung:

Zonta Club Brixen Bressanone, Domgasse 3, 39042 Brixen

Südtiroler Volksbank

IBAN IT 12 F 05856 58220 070570131268

© 2016 Zontaclub Brixen - Bressanone