Unser Club

Präsidentin

Gabriele Prader-Fritz

Vize Präsidentin

Uta Damiani

Schatzmeisterin

Christine Oehler Peintner

Sekretärin

Ingvild Unterpertinger

2. Sekretärin

Monika Delmonego Huber

Unser Club in Brixen

Der Zonta Club Brixen - Bressanone wurde im Jahr 1989 gegründet. Zielsetzung und Ausrichtung richten sich nach den Grundgedanken der Gründerinnen des weltweit ersten Frauenclubs, Marian de Forest und ihren Freudinnen. Ziel war 1919 in Buffalo New York und ist auch für uns in Brixen die Stärkung der Stellung von Frauen und Mädchen in der Gesellschaft.

​Der Leitgedanke, die gesetzliche, politische,  soziale, wirtschaftliche und berufliche Stellung von Frauen zu verbessern hat sich bis heute nicht verändert und fast 100 Jahre später sind es an die 30.000 berufstätige Frauen in 67 Ländern, die in Zonta Serviceclubs zusammengeschlossen sind.

 

 

Clubabende in Brixen

Wir treffen uns einmal im Monat, jeden zweiten Dienstag, ab 19:00 Uhr beim Finsterwirt. Die meisten Abende haben einen thematischen Schwerpunkt. Wir laden interessante Frauen und Männer aus unterschiedlichsten Richtungen ein. Nach einem Impulsreferat, einer Erzählung oder Einführung wird oft heftig diskutiert.

Geselliges

Mehrmals im Jahr unternehmen wir kleine Ausflüge, zu denen wir Zontians der Nachbarclubs aus Bozen und Innsbruck einladen. Im Winter treffen wir uns privat zum gemütlichen Kaminabend, im Sommer zu einem Gartenabend. Wir nehmen an den Unternehmungen unserer Nachbarclubs teil. Wir organisieren jedes zweite Jahr ein Törggele Wochenende, das sich gut mit einem Area Treffen verbinden lässt.

Zonta Club Mitglied sein

Wir helfen mit, im Leben von Mädchen und Frauen in unserer nahen Umgebung und auf der ganzen Welt einen Unterschied auszumachen. Wenn wir unsere Kenntnisse, unsere Stärken, unser Engagement bündeln, haben wir sehr viel größere und tiefere Wirkung im Dienst zugunsten Schwächerer, in der Beeinflussung von Gesetzgebung und gesellschaftlicher Entwicklung, in der Förderung von Begabung und Streben, insgesamt in der Verbreitung unserer Zonta Mission und Vision. Die Zugehörigkeit zu Zonta International eröffnet uns die Möglichkeit Führungsqualitäten zu erproben, das berufliche Netzwerk auszubauen, sich international auszutauschen und eine breitere, ja globale Sichtweise auf unterschiedlichste Themen und Belange zu erarbeiten.

 

Wichtig ist uns eine aktive und regelmäßige Beteilung an den Clubabenden und an unseren diversen Initiativen wie Area-Meetings oder internationale Konferenzen. Dabei entwickeln sich zwischen Zontians lebenslange Freundschaften.

 

© 2016 Zontaclub Brixen - Bressanone