Zonta International

Das Zonta Logo setzt sich aus 5 Symbolen des Lakota Dialektes der Sioux-Sprache zusammen. Hier finden Sie zusammengefasst, wie sich die einzelnen Symbole in unserem Zeichen zusammenfügen:

 

Licht und InspirationSonnenstrahlen—ein plötzliches Aufleuchten: Inspiration

Zusammenhalt: Sich zu einem bestimmten Zweck verbinden: durch Loyalität werden Individualisten zusammengehalten

Gemeinsam tragen: Ausdruck für Service, weltweite Freundschaft und Bemühen um Frieden

Obdach und Schutz: Menschen erhalten Hilfe, Förderung und Unterstützung

Ehrlichkeit und Vertrauen: Anspruch an das eigene Handeln. „Zonta“ bedeutet Ehrlichkeit und Vertrauen.

 

ZONTA bedeutet ehrenhaft und glaubwürdig handeln.

Der Zonta Club Brixen-Bressanone ist Teil eines weltweiten Netzwerkes, das Zonta International heißt. In diesem internationalen Netzwerk haben sich Frauen in verantwortlichen Positionen in Wirtschaft, Verwaltung und Medizin, selbständige Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen zusammengefunden, um durch persönlichen Einsatz weltweit die rechtliche, politische, wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Situation, sowie den Bildungsstand von Frauen zu unterstützen, zu verbessern und zu fördern. Zusammengefasst ist diese Mission in unserem Slogan „Advancing the status of women worldwide“.

 

Zonta engagiert sich weltweit für die Verbesserung der Stellung der Frau in rechtlicher, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht.

 

Zonta setzt sich lokal, national und international in Service-Projekten für benachteiligte Frauen,  sowie in der Förderung begabter Mädchen und Frauen ein.

 

Zonta engagiert sich für die Achtung der Menschenrechte, Gerechtigkeit, das Grundrecht auf Freiheit  und unterstützt Friedensbemühungen.

 

Zonta-Mitglieder begegnen sich in Freundschaft, arbeiten weltweit zusammen und leisten so einen Beitrag zu gegenseitiger Toleranz und internationaler Verständigung.

 

Zonta International hat bei den Vereinten Nationen den wichtigen konsultativen Status,  das größte Mitwirkungsrecht, das eine nichtstaatliche Organisation (NGO) erlangen kann. Zonta International war bereits bei der Gründungsversammlung der UN im Jahre 1945 vertreten.

Zonta International hat konsultativen Status bei: UNESCO, UNICEF, UNIFEM, ILO

 

Zonta International arbeitet zusammen mit der Weltgesundheitsorganisaton (WHO) und dem Europarat ,  sowie aktiv mit bei INSTRAW, UNDP, UNEP

© 2016 Zontaclub Brixen - Bressanone